Volker

 

Hallo zusammen!

Ich war von 2002 bis ca. 2006 schon einmal Mitglied des Clubs, nach dem Verkauf meines damaligen R4 hatte ich auch den Club verlassen.
Aber der R4 hat mich nie losgelassen. So habe ich mir nach der langen Pause wieder einen R4 gekauft, meinen Sechsten inzwischen, mein fünfter TL (genauer gesagt: Savane).
Dazwischen hatte ich mal einen R4F6. Und kaum sitzt man wieder am Steuer, ist es so, als wäre man nie etwas anderes gefahren.

So sieht meine Savane aus: BJ 1989, noch der erste Lack (benötigt aber einige Ausbesserungen).
Ich konnte inzwischen herausfinden, dass er ursprünglich in Frankreich, in der Region Nouvelle Aquitaine zugelassen war.
1989 ist er in den Niederlanden zugelassen worden, wo er jetzt, 2019 an mich durch ein Mitglied des niederländischen Renault 4 Clubs verkauft worden ist.
Er war ganz frisch beim deutschen TÜV, und nach der Beseitigung einiger kleinerer Mängel wird er voraussichtlich in Deutschland angemeldet und zugelassen werden.