Treffen & Ausfahrten

Berichte von Club-Veranstaltungen

2008.08: Ausfahrt ins bergische Land

2008.08: Ausfahrt ins bergische Land

10.8.2008 von Petra Schroers

Egal ob Regen oder Sonne: Wir starteten am Meilenwerk zu einer kurvigen und bergigen Fahrt durch Wald und Wiesen.
Trotz Übelkeit und Nässe hielten wir der Prozedur stand.
Vier R4s vertrauten blind unserem Leit-R4.
Wo führte er uns nur hin?
Durch verträumte und Märchen umwobene Dörfer und Wälder.
Oft wußten wir nicht, ob wir im Mittelalter oder in der Jetzt-Zeit waren.
Grasende Pferde am Hang standen an unserem Weg.

Wie gut schmeckte das Gras ihnen wohl? Uns überkam ebenfalls langsam der Hunger.
Wir hofften in Hilgen auf ein Treffen mit anderen Oldtimern, aber nein, ihnen war es zu nass.
Leider! So verpassten sie etwas Einzigartiges: UNS !!!
Also fuhren wir weiter, langsam aber sicher in die Zivilisation und unserem nächsten Halt entgegen,
wo es, wie wir hofften, etwas zu Essen und zu Trinken gäbe.
Täuschten wir uns, oder wurde der Himmel heller?
Hoffnung überkam uns: Sollten wir doch noch einen trockenen Mittag bekommen?

Wir stoppten in einer Senke namens Sülz, wo das „Landhaus Orbach“ auf uns wartete.

Endlich! Uns dürstete nach Kaffee, Cola und Currywurst.
Nach einem guten Mahl traten wir wieder ins Freie und Tatsache:
Die Sonne fand doch noch den Weg zu uns !
Auf dem Parkplatz verabschiedeten wir uns.
Helma und Johannes fuhren Richtung A4 und wir Anderen setzten frohen Mutes unsere Heimfahrt fort.
Dieser Tag wird uns noch lange in Erinnerung bleiben !!
Vielen Dank an Heidrun und Stefan für die tolle Wegführung und die gute Wahl des Landhauses Orbach, wo wir eine gute Verköstigung und einen lustigen Wirt kennen lernen durften.

Bilder von der Ausfahrt:

{