Albrecht

Zum Abi 1977 bekam meine damalige Freundin ein weißen R4 Baujahr 1968.
Ich selber hatte noch keinen Führerschein, aber der R4 wurde auch mein "Erstes Auto" ;-).
Der 68er R4 hielt nicht mehr lange. Als junge Familie fuhren wir Citroen CX Break, Renault Espace, Crysler Grand Voyager u.a.
Einer spontanen Idee zufolge, geboren auf einer Männertour durch Frankreich,
erhielt mein Frau zum 40. einen weißen R4 GTL Bj. 1984 - mit roter Schleife ´drum.

15 Jahre hat er treu gedient auf Strassen und als SUV auf Pferdekoppeln.
Zur Zeit ist er abgemeldet und wartet auf längst fällige Überholungsarbeiten an der Hinterachse.
Die Vorbereitungen dazu laufen (langsam) an.

R4_GTL_99999km.jpg