2012.10: Erstes Renault 4 Treffen in Österreich

(Bericht von Helmut Edlinger)

Am 6. Oktober 2012 war es endlich soweit und das 1. offizielle Renault 4 Treffen hat bei traumhaften Wetter stattgefunden. Man kann wohl von Entwicklungshilfe sprechen, wenn Helmut Edlinger in Kooperation mit dem Renault 4 Club Deutschland dieses Treffen organisiert hat. Im Vergleich zu Deutschland steckt Österreich in Sachen Renault 4 noch in den Kinderschuhen.

Um 9.30 Uhr haben sich die Teilnehmer in der Stadt Neunkirchen

beim Czeczelits Automegastore eingefunden. Gekommen sind Alois und Regina aus dem Ort an der Donau mit einem blauen R4 Gordini und Helmut Edlinger aus Gloggnitz mit seinen Kindern im Senfküberl – R4 GTL Bj. 1982 in beige. Herbert aus Raglitz ist mit seiner Familie, aber ohne R4 gekommen. Dieser R4 wird gerade komplett renoviert und soll im Frühjahr 2013 fertig sein. Kurz entschlossen fuhren wir also zu Herbert nach Raglitz um gemeinsam zu frühstücken und den in Aufbau befindlichen R4 zu besichtigen.

Der Renault 4 war leider beim Lackierer und so konnten wir alle anderen Teile begutachten, welche schon renoviert und feinsäuberlich gereinigt auf den Einbau waren. Motor und Getriebe komplett überholt, Innenausstattung strahlt wieder wie neu und Lima, Starter und Co warten in verschiedenen Kästen und Laden um endlich wieder Ihre Dienst im R4 zu versehen. So wie Herbert´s R4 gibt es ein paar Kilometer weiter in Würflach einen weiteren R4 Fan, welcher sein Gefährt gerade wieder flott macht. Und in Graz wohnt Günther mit einem Renault 4, welcher aber 6 Monate in Asien ist und deshalb nicht mitfahren konnte. Deshalb beschränkt sich die 1. Ausfahrt für das Jahr 2012 auf zwei Renault 4.

So ging es nach dem Frühstück bei Kaiserwetter mit diesen zwei Renault 4 in Richtung Semmering – Rax – Schneeberg Gebiet. Die Fahrt ging nach Ternitz – Pottschach – Vöstenhof zum Gut Gasteil. Hier gibt es die Kunst in der Landschaft mit Skulpturen und Kunstwerken unter freiem Himmel. Nach einem kurzen Stopp fuhren wir mit den Renault´s über Prigglitz zum Ort „Auf der Wiesen“. Hier bot sich ein toller Ausblick über die Bergwelt vom Sonnwendstein über den Semmering bis zur Rax. Bei strahlendem Sonnenschein hatten wir alle Freude an der Ausfahrt und es ging weiter nach Schlöglmühl – Payerbach nach Reichenau an der Rax. Den Kreuzberg erreichten wir über Orthof um am Althammerhof bei der Familie Schneidhofer beim Mostheurigen ein Mittagessen einzunehmen. Köstlichkeiten aus Obst (Apfelsaft) und vom Schaf (Fleisch und Käse) konnten wir mit einem herrlichen Ausblick über die Bergwelt im Grenzgebiet Niederösterreich – Steiermark genießen. Nach einer guten Stunde Pause setzen wir unsere Fahrt über den Adlitzgraben fort um entlang dem Weltkulturerbe Semmeringbahn auf die Passhöhe Semmering zu gelangen. Eine herrliche Strecke mit Kurven bergauf und bergab und bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 40 km/h taten sich unsere 34 PS trotzdem nicht schwer. Wir schlenderten so richtig durch die Gegend und beim Anblick von 2 Renault 4 waren viele Passaten erfreut.

Der Abschluss unserer Ausfahrt war ein gemütlicher Kakao und Kaffee in Maria Schutz beim Kirchenwirt. Eine Spezialität in diesem kleinen Wallfahrtsort sind die riesigen Klosterkrapfen, welche für das sonntägliche Frühstück am nächsten Tag gleich mitgenommen wurden. Knapp 75 Kilometer waren wir in dieser herrlichen Gegend bei wolkenlosem Himmel über 5 Stunden unterwegs und Fahrer, Mitfahrer und 4er haben die Ausfahrt genossen.

Einige Renault 4 werden in den nächsten Monaten ihren 2. Frühling haben um dann gemeinsam mit dem Senfküberl und dem Gordini 4er im Frühjahr 2013 dabei zu sein. Danke an den Renault 4 Club Deutschland für die Unterstützung und wir freuen uns über jeden Teilnehmer im nächsten Jahr, beim 2. Renault 4 Treffen in Österreich.

Griaß Eich aus Österreich

PS: Einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und du erhältst rechtzeitig Infos zur nächsten R4 Ausfahrt in Österreich